Sonntag, 17. April 2011

Rezept für meine Kids: Éclairs


Viel Kleinarbeit aber ihr wisst ja, 
die Mühe lohnt sich...


Vermerk: 
Sohnemann hat geholfen den Teig zu rühren und hat sich anschließend heldenhaft geopfert um die letzten Éclairs zu vertilgen...
SmileyCentral.com
Danke mein Bub!



Und keine Panik wenn sie nicht akurat aussehen,
schmecken tun sie trotzdem!


Kommentare:

  1. da läuft mir daswasser im munde zusammen

    AntwortenLöschen
  2. Schmeckt wirklich super lecker, liebe Jenny!
    Leider ist es nicht das Wahre wenn man abnehmen möchte ;)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,

    schade, dass man vom Gewicht nichts übertragen
    kann. Angela würde so gern mal 20 kg übernehmen. Die hätte sie ganz schnell wieder
    runter. Aber es geht leider nicht.

    Wir wünschen dir einen guten Abend
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schade, dass es nicht geht.
    Dir, liebe Elisabeth und auch Dir, liebe Angela wünsche ich ebenfalls einen guten Abend

    AntwortenLöschen
  5. Angelina, die Eclairs sehen doch toll aus. Und schmecken tun sie auch, da bin ich mir sicher.
    Früher habe ich diese sehr gern gegessen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. C'est une des premières choses que j'achète lorsque je suis en France! Les "Eclairs au café" sont mes préférés ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ein Glück, dass Éclairs so viel Arbeit machen, liebe Irmi, sonst würde ich sie sehr oft machen und immer voluminösere Kleidergrößen tragen ;)
    Liebe Grüße

    Moi, c´est la Bûche de Noël de France que j´adore le plus :D

    …und auch satt , liebe Judith

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht total köstlich aus!!!
    Kann mir sehr gut vorstellen, dass da noch nicht einmal ein Krümel übrig bleibt. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, die haben bei uns überhaupt keine Chance schlecht zu werden, liebe Bina :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

♥liche Grüße

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Schön euch zu sehen

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei ©Angelina de Satura. Bitte fragen Sie mich (E-Mail auf Profilseite), falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden.

Februar 2010

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantwortern hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.