Dienstag, 19. April 2011

Rezept für meine Kids: Eisbergsalat




Kommentare:

  1. Liebe Angelina,

    du sorgst für deine Kids. Wenn sie verhungern,
    trifft dich keine Schuld.

    Einen schönen Abend wünschen dir
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Jam, jam. Mit Joghurt ist das sehr lecker!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,

    deine Busenfreundin soll mir mal ihre
    Geschichte mailen: epalzkill@web.de

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht lecker knackig aus, bei mir kämen noch ein paar Zwiebeln dazu.
    Lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  5. Ist das nicht schön, wenn Kinder Salat essen? Robert liebt auch Salat.
    Das Foto gefällt mir. Salat hab ich noch nie fotografiert.
    Schlaf gut
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. So ist es, liebe Elisabeth,
    ich bin zwar nicht die beste Köchin… aber satt bekomme ich sie alle ;)
    Einen schönen guten Morgen wünsche ich Dir und Angela

    Mit Sahne ebenfalls, liebe Sabine,
    aber Joghurt bleibt auch mein Favorit
    LG

    Ich werde es ihr ausrichten, liebe Elisabeth
    Liebe Grüße

    Natürlich, würde ich auch, liebe Bina,
    aber Sohnemann würde dann nichts davon essen,
    Lieben Gruß

    Danke, liebe Elisabeth J.-S, ich habe gut geschlafen, ich hoffe ihr auch.
    Ich habe damals lange nach einer Soße gesucht damit die Kinder endlich Salat essen, sie mochten den Essiggeschmack nicht. Dann bekam ich den Tipp mit Zitronensaft…
    Einen guten Tag wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
  7. Nur die Maggiwürze wäre nichts für mich, den Geschmack kann ich gar nicht ab, aber den Rest nehme ich gern :-)

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  8. Ohne Maggi, liebe Shoushou? Kann bestimmt auch schmecken... wenn man stattdessen Liebstöckel (Maggikraut) verwendet ;D
    LG

    AntwortenLöschen

♥liche Grüße

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Schön euch zu sehen

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei ©Angelina de Satura. Bitte fragen Sie mich (E-Mail auf Profilseite), falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden.

Februar 2010

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantwortern hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.