Mittwoch, 9. Juni 2010

Panik! © Angelina de Satura



Heut muss ich hin
hab den Termin
Die ganze Nacht
daran gedacht

an diesen Schmerz
Wild pocht mein Herz
Bisschen mehr Mut
täte mir gut

Hab solche Angst...
vor dem Zahnarzt!




Kommentare:

  1. Liebe Angelina,
    ich hoffe, Du hast den Besuch schon hinter Dir und der Zahnarzt hat nicht "gebohrt"!
    Aber ich kann die Angst nachvollziehen, da ich schon einige unangenehme Zahnarztbesuche hatte, ist mittlerweile schon ein Kontrolltermin ein Drama!
    Lieben Gruß und ich drück Dir die Daumen!
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Daumendrücken liebe Lilo,
    mittlerweile ist meine Angst fast verflogen... habe einen ganz "zärtlichen" Zahnarzt gefunden... nachdem ich meine Kinder zuerst vorgeschickt hatte ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Da hilft nur Zähne zusammenbeißen: ;-)
    Ich habe auch immer Angst vor dem Zahnarzt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe malesawi,
    "Zähne zusammenbeißen", das ist guuut! :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Oje, liebe Angelina, ich kann Dich so gut verstehen.
    Deine Bilder von Dienstag sind übrigens wundervoll, wirklich schön!
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  6. Ohmanoman. Da sagste was. Ich muß auch noch den Termin holen zur Vorsorge. Damit wir im Urlaub vor Überraschungen sicher sind. Mir rutscht da im Wartezimmer auch immer das Herz in die Hose. Aber die meiste Zeit sitz ich da auf der Toilet... Ich kann dich sooo gut verstehen. Sei tapfer. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Danke liebe Coco,
    einen wunderschönen Restabend und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Inge,
    sei du auch tapfer beim Zahnarzt wenn es soweit für Dich ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Angelina, ich hoffe, daß Du jetzt schon lange schläfst und den Termin gut überstanden hast.
    Der Behandlungsraum sieht eigentlich recht hübsch aus.
    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Geht mir auch so. Daher gehe ich immer als Proband für die angehenden Zahnärzte in die Uniklinik. Dauert zwar sehr lange, aber die sind da soooo zärtlich und vorsichtig!! :-) Da die ausgeführten Arbeiten bewertet werden, geben die sich sehr viel Mühe. Und man spart auch noch Geld.

    AntwortenLöschen
  11. "Oh la la" lieber Hans,
    immer wieder Fremde die meine Beißerchen behandeln? Das stelle ich mir ganz grauenhaft vor!
    Ich brauche unbedingt das vertraute Gesicht dazu... obwohl ich meistens vor lauter Angst die Augen fest zuschließe :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmi,
    Ich habe so arg vor Angst gezittert, dass alle Fotos meiner Zahnarztpraxis verwackelt waren!
    Dieses Zimmer gehört dem Kieferorthopäden meines Sohnes ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Tralalala Angelina....Irrtum.... es ist eine/einer. Der/die zieht die ganze Behandlung durch. Angehender Doktor. Und da es eine Abschlußprüfung ist, wird auch immer 150%ig gearbeitet!
    Man muss nur einmal die Woche vormittags Zeit haben und dies dann oft über mehrere Wochen. Können eben nur Hausmänner. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Kann man sich die Person auch aussuchen, lieber Hans?
    Wenn ja, da wäre es tatsächlich eine Überlegung wert... ;)
    Liebe Grüße du Hausmann

    AntwortenLöschen
  15. Tapferes Mädchen!
    :-)

    Herzlichst
    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  16. Und ob ich tapfer bin, liebe Franziska, aber ich kann viel besser... ganz schnell fortlaufen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. ich hoffe, du hast alles gut überstanden.. mein apfelbild passt gut zu diesem !! dir ein schönes wochenende.. bis bald glg manfred

    AntwortenLöschen
  18. Und ob lieber Manfred,
    aber dein "so beim Zahnarzt....." hat sich nicht bei mir verlinken lassen und dabei hatte ich es oft versucht... schade, denn es hätte wirklich gut gepasst

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

♥liche Grüße

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Schön euch zu sehen

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei ©Angelina de Satura. Bitte fragen Sie mich (E-Mail auf Profilseite), falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden.

Februar 2010

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantwortern hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.