Donnerstag, 6. Mai 2010

Auf Balkonien © Angelina de Satura


Seitlich am Gelände
versperren die Sicht,
hohe grüne Wände
aus Baumkronen dicht,

voll mit Melodien
kleiner Untermieter,
fleißige Familien
nimmersatter Kinder.

Eine ihrer Speisen
summt plötzlich vorbei,
muss hin und her reisen,
schafft Nahrung herbei.

Auf der nassen Wiese,
Blumen wilder Pracht,
zittern durch die Brise
der Gewitternacht.

Grollend rauscht der Bach,
reißend durch den Park.
Gestern floss er schwach,
heute wuchtig stark.

In der Ferne, Läute,
Glocken unterm Dach,
Kirche ruft die Leute…
 Unser Dorf ist wach.


Kommentare:

  1. Liebe Angelina. Besser kann man die Natur im Moment einfach nicht beschreiben. Ein tolles Gedicht. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wieder nur schön
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,
    das ist Idylle pur, ganz wunderbar hast Du es beschrieben!
    Auch ich habe das Glück, direkt vom Balkon in eine Kastanie zu schauen, auch hier sind alle "Wohnungen" belegt. Damit es nicht zu unerwartetem Besuch für die kleinen Piepmätze kommt, haben wir ein Katzennetz gespannt ... sonst würde unsere Minka sich wahrscheinlich noch die Mietverträge zeigen lassen!
    Weiterhin viele poetische Stunden auf Deinem Balkon!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Danke liebe Inge und liebe Irmi!
    Liebe Lilo, dein "sonst würde unsere Minka sich wahrscheinlich noch die Mietverträge zeigen lassen" hat mich zum Lachen gebracht, lustige Beschreibung :D
    Ich schicke euch liebe Grüße und wünsche euch einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Gedicht. Genau richtig am Abend eines völlig verregneten und kalten Tages. Danke!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe malesawi, ich danke Dir für deine liebe Worte :)
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Da spürt man die Natur förmlich neben sich, toll.

    Ich wünsche dir ein supertolles und erlebnisreiches Wochenende. Liebe Grüße Shoushou

    AntwortenLöschen
  8. Danke liebe Shoushou!
    Ich wünsche Dir auch ein Super Wochenende!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

♥liche Grüße

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Schön euch zu sehen

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei ©Angelina de Satura. Bitte fragen Sie mich (E-Mail auf Profilseite), falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden.

Februar 2010

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantwortern hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.