Sonntag, 2. Oktober 2011

Bahnhofsgeschichten

Wie aus Fremden, plötzlich Bekannten werden können

Feierabend! Vertieft in mein Buch, sitze ich auf einer Bank am Bahnsteig und warte auf den Zug.
„Hallo, guten Tag!“, begrüßt mich eine angenehme Frauenstimme.
Ich blicke hoch und sehe ein lächelndes Gesicht mit Pagenfrisur aus weißem Haar. Hellblaue Augen von Lachfältchen "umzingelt", schauen mich durch Brillengläser freundlich an. Zur Seite rückend, nehme ich meine Arbeitstasche auf den Schoß.
„Möchten Sie Platz nehmen?“
„Nein, vielen Dank! Ich bin mit Freunde unterwegs“. Sie zeigt auf eine kleine Gruppe ältere Damen und Herren, die über den aufgestellten Fahrplan der DB zu diskutieren scheint.
„Ich wollte einfach nur hallo sagen. Wir Menschen laufen so oft einander vorbei, ohne Blick, ohne Lächeln, ohne Gruß. Dabei tut ein kleines Hallo gar nicht weh, nicht wahr?“
Sie lacht mich herzlich an und beginnt über sich zu erzählen:

80 Jahre ist sie, keine Kinder, hat nie geheiratet weil sie aus beruflichen Gründen in Zölibat leben musste.... 


Damals war sie Krankenschwester in einem katholischen Krankenhaus.

"Da ist der Zug, fahren Sie auch mit?" und hielt nach ihrer Gruppe Ausschau.
"Mein Zug kommt erst später"
"Wie schade, auf Wiedersehen und alles Gute!"
Zum Abschied winkend, eilte sie zu ihren Freunden, die im Begriff waren einzusteigen.

Ich habe ihr auch alles Gute gewünscht und ihr gesagt,  
dass es schön war sie kennengelernt zu haben...

Kommentare:

  1. Ich mag solche Geschichten.
    Das ist wie ein Spiel bei dem Alle Spieler nur gewinnen können.

    Herzgrüessli
    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich ungewöhnliche Geschichte, Angelina.

    Schön, dass Du wieder da bist.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,

    ähnlich schöne Geschichten erleben wir auch.
    Das schenkt Kraft.

    Sonnige Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. das ist aber eine nette Geste. Wer weiß, vielleicht triffst du sie mal wieder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich mal etwas besonderes. Ein schönes Erlebnis war das sicher für dich, oder? Mir hätte das vermutlich den Tag richig versüßt. Und die Dame hat Recht - so oft läuft man an jemandem vorbei... Ich wünsche dir, dass du sie mal wieder siehst :-)

    Liebe Grüße
    dieMia

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ich erinnere mich sehr gerne an diese herzliche Dame. Es ist so als ob sie einen Zauber voller Wärme und Stärke versprüht hätte, der immer noch wirkt.

    ♥liche Grüße und einen schönen Feiertag wünsche ich euch!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine Geschichte, die richtig zu Herzen geht. Das es sowas noch gibt, ist einfach schön. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Da lächelt mein Herz!
    Ein wunderbares Erlebnis, Angelina.

    AntwortenLöschen
  9. 1x im Monat reist sie immer mit ihren Freunden zusammen. Die Chancen stehen gut, dass wir uns wiedersehen :)
    Einen angenehmen Tag wünsche ich euch
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen

♥liche Grüße

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Schön euch zu sehen

Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei ©Angelina de Satura. Bitte fragen Sie mich (E-Mail auf Profilseite), falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden.

Februar 2010

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantwortern hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.